Aktuelle Meldungen

Brandunglück
mehr...

Informationen zum SVZ Bau
mehr...

FAQ
mehr...

Abteilungs-Downloads und -Links
mehr...

Kontakt

SV  Leonberg/Eltingen e.V.

Bruckenbachstraße 33
D-71229 Leonberg
Telefon: 07152-46699
Telefax: 07152-71136

E-Mail: info@sv-leonbergeltingen.de

Mitgliederverwaltung:

mitglieder@sv-leonbergeltingen.de

Kontaktformular

 

 

Suche

Unsere Partner





Altpapiersammlungen

Infos zur Altpapiersammlung

 

Der Landkreis Böblingen ermöglicht den Vereinen im Landkreis ihre Vereinskassen mit den regelmäßig stattfindenden Altpapiersammlungen aufzubessern.

Im Juli kommen hierfür die Altpapier-Sammeltermine für das folge Jahr. Alles SV Termine werden in einer Übersicht an die Abteilungen versendet. Die Abteilungen haben die Möglichkeit sich hierfür zu melden und somit ihre Abteilungskasse aufzubessern. Die Geschäftsstelle teilt die Sammeltage gerecht den Abteilungen zu. Für jede Sammlung werden in der Regel mindestens 8 Sammler benötigt. Sammeln darf jedes Mitglied, das mindestens 16 Jahre alt ist und vorher einmalig an einer Schulung, die im Schulungsraum am Restmüllheizkraftwerk in Böblingen stattfindet, teilgenommen hat. Bestandteil dieser Schulung ist eine Belehrung in Sachen Sicherheit und es werden Tipps für den richtigen Umgang mit den blauen Tonnen gegeben (Erhalt eines Vereinsladerausweises). Bei der Altpapiersammlung werden nur die 120 Liter bzw. 240 Liter Tonnen abgefahren. Gesammelt wird in der Regel samstags von 7:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr, mit Treffpunkt um 06.50 Uhr auf dem Parkplatz beim Kunstrasenplatz / Leo Bad.

Die Geschäftsstelle meldet 2-3 Wochen vor der geplanten Sammlung den jeweiligen Ansprechpartner am Sammlungstag mit Telefonnummer und E-Mailadresse an die Betriebshof Böblingen Einsatzleitung Herr Schmengler 07031-95 77 53. Hat der Verein mit einem anderen Verein innerhalb der Ortschaft den Sammlungstermin getauscht, so ist dies umgehend an die Einsatzleitung zu übermitteln. Dies gilt auch bei Absagen der Sammlung durch den Verein.

 

Folgendes sollte man bei der Sammlung beachten:

  • Festes Schuhwerk anziehen!
  • Sich entsprechend dem Wetter kleiden! Nicht benötige Kleidung kann beim Fahrer in die Kabine gelegt werden.
  • In jedem Fall etwas zum Trinken mitbringen. Wer zwischendurch ein Vesper braucht, muss dementsprechend auch etwas mitbringen. Die Fahrer müssen um die Lenk- und Ruhezeiten einzuhalten eine Pause machen. Daher wird es die Möglichkeit für ein Vesper geben.
  • Unbedingt Vereinsladerausweis (falls dieser bereits vorhanden ist) und zum Abgleich Personalausweis mitbringen
  • Handy für Notfälle mitbringen und darauf achten, dass auch der Akku voll ist!!!
  • Es empfiehlt sich eigene Arbeitshandschuhe und eigene Warnweste mitzubringen
  • Sich vor dem Beginn der Sammlung vom Fahrer in die Bedienung des jeweiligen Fahrzeugs einweisen lassen.

Infos von Abteilungen:

 

Infos des Abfallwirtschaftsbetriebs:

 

Schulung:

Die Anmeldung der Teilnehmer zur Schulung muss 2 Wochen vor Schulungsbeginn vorab per Mail mit Name, Vorname, Telefonnummer und Verein für den gesammelt wird, bei der Einsatzleitung Herr Schmengler, u.schmengler@lrabb.de, 07031-95 77 53 gemeldet werden.

Altpapiersammlerschulung findet immer im Schulungsraum am Restmüllheizkraftwerk, Musberger Sträßle 11 in 71032 Böblingen statt. Beginn ist jeweils um 16 Uhr. Am Schulungstag melden sich die Teilnehmer am Eingang des Betriebsgeländes an und können anschließend auf dem Besucherparkplatz parken. Dort befindet sich eine Bushaltestelle von der die Teilnehmer vom Schulungsleiter abgeholt werden.